24-Panne
Star Trek tötete Osama bin Laden

Mick Locher erklärt das falsche „Navy Seals“-Logo.

Mick Locher erklärt das falsche „Navy Seals“-Logo.
Foto: N24-Screenshot

Ups, da war wohl ein großer „Star Trek“-Fan bei N24 am Werk. Bei der Berichterstattung über den Tod von Terror-Fürst Osama bin Laden unterlief dem Nachrichtensender eine kuriose Panne.

In einem Beitrag über die Operation „Geronimo“ wurde auch der Ablauf des Feuergefechts erklärt.

Das echte Logo der „Navy Seals“

Das echte Logo der „Navy Seals“

Militärexperte Mick Locher zeigt dabei ein angebliches Emblem der „Navy Seals“ – einer Spezialeinheit.Dabei versucht der Moderator auch das Logo der „Seals“ zu erklären: „Sie haben nicht umsonst den Totenschädel in ihrem Emblem!“

Doch wer genauer hinschaut, bemerkt den Fehler. Bei dem abgebildeten Logo handelt es sich in Wahrheit um das Abzeichen der „Star Trek“-Fanseite „Star Trek Maquis Forces International“. Und der Schädel ist nicht von einem Menschen, sondern von einem Klingonen mit Augenklappe.

Auch der Phaser oder die drei klingonischen Bat’leth-Schwerter fielen dem Moderator nicht auf.

N24 hat den Stream des Beitrages mittlerweile aus seinem Mediacenter entfernt.

Quelle : http://www.express.de/

Die Nachrichten-Bravo hat mal wieder zugeschlagen!!!Mein bevorzugter Nachrichtensender N24,der mit der besten Recherche,den informativsten News,der wenigsten Propaganda,den informativsten Doku`s,die ja nie wiederhohlt werden,vor allem Kronzuckers Kosmos,noch mehr Sarkasmus gefällig?

Im Endeffekt ist es mir ja egal,was im TV läuft,da mein TV-Gerät nur noch als Monitor dient,und ich „schaue“ lieber I-Net statt fern,aber es kann einem schon auf die Eier gehen,wenn man sieht,wie diese Meinungsbilder ihr nicht weniges Geld verdienen.

Das erstbeste Bild gegoogled,und ins TV gesetzt,ohne zu lesen,was da als Beschreibung steht.Oder aber ,es war ein gewitzter,unbezahlter Praktikant,dem dieser Hypnoseverein genauso gegen die Hutschnur ging wie mir,und das war sein Abschiedsgeschenk in Form von passivem Widerstand…