Ich bin mir nicht so ganz sicher,was ich davon halten soll.Einerseits ist es superlustig,könnte man ja mitmachen.Andererseits würde das wieder den ganzen „Alles nur Spinnerei“-Leuten Nahrung geben,denn wenn dann mal tatsächlich jemand was sieht,heißt es,das war Anonymous.Dritte Möglichkeit wäre,der Aufruf ist gar nicht von Anonymous,sondern von jemandem,der verschleiern will,was vielleicht am 22.Mai zu sehen ist.Weil ja jeder von einer Verarsche ausgeht.Ich persönlich werde natürlich keine Falschmeldung abgeben,aber ich freue mich schon auf die „UFO-Meldungen“ in den Main-Stream Medien…

lies mich