Hans-Peter Friedrich will auf Kabinettsebene die Verlängerung der Anti-Terror-Gesetze verhandeln.

„Nach den Anschlägen auf das World Trade Center in New York und das Pentagon am 11. September 2001 hatte die rot-grüne Bundesregierung mit dem damaligen Innenminister Otto Schily (SPD) Anti-Terrorgesetze beschlossen, die ohne eine Verlängerung am 12. Januar 2012 auslaufen.“

Ja,aufgrund eines perversen Theaterstücks seitens der USA zu Lasten von Millionen von Menschen!!!

Und mit diesen Bildern schürt die WeltOnline/Springerpresse weiterhin unbegründete Terrorangst,stellt eine der größten Lügen der Weltgeschichte immer noch als Tatsache dar.

9/11 – Bilder, die die Welt nie vergessen wird

Damit es aber auch den ferngesteuerten deutschen Steuerzahler ins Mark trifft,erinnert man auch nochmal an die offensichtlich fingierten,schlecht ausgeführten False Flag Attacken,natürlich als die einzig wahre Wahrheit dargestellt :

Al-Qaida-Verdächtige bereiteten Anschläge vor

Mit einem Handtuch über dem Kopf führten Polizisten einen von drei mutmaßlichen Al-Qaida-Terroristen in ein Gebäude des Bundesgerichtshofes in Karlsruhe ab.

Hier die ganze Propaganda-Scheisse

Liebe Springerpresse,mit der immer fortwährenden Wiederholung von diktierten Lügen werden diese auch nicht zur Wahrheit!Zumindest nicht bei allen.Wieviel kriegt ihr eigentlich pro abgebildeter in Flammen stehender WTC-Türme,für jedes mal Al Quaida schreiben,für die Behauptung,muslimische Terroristen hätten diesen Anschlag begangen?

Ihr,die Main-Stream Medien seid der Goebbels der NWO!!!

Denkt ihr eigentlich,das ihr für den Rest eures Lebens von den Folgen eurer Propaganda ausgenommen seid???Aber als käufliches,meinungsbildendes  Propagandaorgan ohne eigene Meinung fühlt ihr euch auf der sicheren Seite.Mal sehen,wie lange das noch gut geht.