Nato fliegt Großangriff auf Tripolis

© ddp

Es ist die heftigste Attacke seit Beginn des Nato-Einsatzes: In der Nacht haben Kampfjets Tripolis bombardiert, mehr als 20 Explosionen erschütterten die libysche Hauptstadt.

Es habe rund 20 Explosionen binnen einer halben Stunde gegeben, auch aus der Nähe der Residenz von Machthaber Muammar al Gaddafi im Militärlager Bab al Asisija. Mindestens drei Menschen seien getötet, 150 verletzt worden, sagte ein libyscher Regierungssprecher.

Beobachter bezeichneten das Bombardement als den schwersten Angriff auf Tripolis seit Beginn der Militäroperation .

Die NATO bestätigte den Einsatz. Ziel sei ein Fahrzeugpark des Gaddafi-Regimes am Bab-al-Asisija-Militärlager gewesen. NATO-Flugzeuge hätten eine Reihe von Lenkwaffen abgeschossen, teilte das Militärbündnis mit.

Quelle : http://radiokoeln.de

Und die Welt guckt TV…