Gestern veröffentlichtes Bildmaterial westlicher Militärs beweist, dass die Resolution der Vereinten Nationen zur Errichtung einer „Flugverbotszone“ reine Makulatur ist

Paul Joseph Watson, Infowars.com, 31.03.2011

Neu aufgetauchte Beweise, die zeigen, dass bewaffnete westliche Streitkräfte in Libyen an vorderster Front aktiv sind und den Rebellen beratend zur Seite stehen, lassen den rechtlichen Vorwand der von der NATO angeführten Intervention vollständig in sich zusammenbrechen und beweisen, dass es sich bei der Kampagne um nichts weiter als einen verbrecherischen Krieg handelt, der mit der ursprünglichen Rechtfertigung, man wolle Zivilisten schützen, überhaupt nichts zu tun hat.

Lesen Sie mehr über Komische „Flugverbotszone“: Westliche Militärs unterstützen libysche Rebellen an vorderster Front von www.propagandafront.de